Abgeschrägter Gehsteig Nicht begonnen

Hauptstraße 6, 6800 Feldkirch, Österreich (47.2589028,9.605038700000023)
10.01.2018, 17:50

Auf der Hauptstraße im Oberdorf von Gisingen befindet sich ein abgeschrägter Gehsteig. Dieser wird von Pkws oft mit den rechten Rädern auf einer längeren Strecke befahren. Fußgänger geraten dabei täglich in Lebensgefahr! Schon ein paar Begrenzungspfosten würden hier Abhilfe schaffen. Dabei könnten die Autolenker dem Gegenverkehr kurz ausweichen, aber nicht mehr beständig (oft über mehrere 100m) auf dem Gehsteig fahren.

Finden Sie die Meldung nützlich?

-0
+2

Noch keine Kommentare

  1. 11. Januar 2018
    20:22
    Benny1994

    Abgeschrägte gesteige werdern extra so gemacht da die Fahrbahn verengt sind und man so trozdem aneinander vorbei fahren kann ohne die gegen autos zu beschädigen und wann Fußgänger kommen sollten bleibt man sowieso stehen

  2. 13. Januar 2018
    01:26
    Walter

    Diese Abschrägungen sind nicht dafür da, dass der Gehsteig durchgehend als Fahrbahn benutzt wird. Das Längsbefahren von Gehsteigen ist zudem n. P. 8 StVO grundsätzlich verboten. Aber eventuell ist das gar kein Gehsteig? Wenn Autofahrer auf dem Gehsteig fahren begegnen sie oft Fußgängern (Kinder, Mütter mit Kinderwagen usw). Die Autofahrer weichen aus und bleiben stehen. Abgrenzungspfosten würden aber verhindern, dass der Gehsteig durchgehend als Fahrbahn genutzt wird und die Gefahr für Fußgänger mindern! Warum wohl gibt es auf vielen Straßen bereits diese Begrenzungspfosten?




Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.