Mäder Silvester Nicht begonnen

17.12.2018, 11:11 | Gemeldet durch: mike.mike

Typisch Mäder keine Weihnachtsbeleuchtung kein Feuerwerk trostlos ein Speiselokal alles auf grün denkt an die menschen und lasst sie leben aber haupsache an kreisverkehr

Finden Sie die Meldung nützlich?

-0
+7

Noch keine Kommentare

  1. 17. Dezember 2018
    11:12
    peter

    stimmt träumer gemeinde

  2. 20. Dezember 2018
    13:11
    hardi gatte

    Aber uns gefällt es in Mäder . Als E 5 Gemeinde braucht man keine Feuerwerke, hoffentlich machen die anderen Gemeinden auch mit.

  3. 21. Dezember 2018
    09:17
    mettyxy

    Mäder ist halt a Kaff.

  4. 26. Dezember 2018
    21:36
    Fritz

    Echt ärgerlich. Bei der Gemeindewahl kann man dem Bürgermeister zeigen, was man von dieser Politik hält. Einfach abwählen.

  5. 29. Dezember 2018
    22:45
    U.

    Respekt! Bürgermeister mit Charisma!

  6. 31. Dezember 2018
    09:56
    Herbert

    Ich Frage mich ,ob das Feuerwerk verbot dann auch beim Funken gilt oder nur zu Silvester ? Denn da wird ja auch immer ein grosses Feurwerk gezündet.

  7. 31. Dezember 2018
    23:37
    N.N.

    Alle Achtung Herr Bürgerneister! In Feldkirch gibt es leider keinen Bürgerneister samt seinen treuen vielfärbigen Untertanen, die Mumm für so eine Entscheidung haben!

  8. 01. Januar 2019
    00:35
    N.N.

    Ein Bravo dem Schreiber! Die Daumenhochdrücker sind vermutlich Mindestsicherungsempfänger und solche die von unseren Steuern leben, denn ein Arbeiter oder Familienvater mit Kindern hat für solchen Unsinn kein Geld!